Strahlender Sonnenschein und beste Unterhaltung – wir blicken zurück auf unser 7. Picknick mit Konzert


Es war noch nicht einmal 15 Uhr, da begann sich der Drackendorfer Park am vergangenen Sonntag (1. Juli 2018) bereits zu füllen. Von allen Seiten strömten die Menschen bei schönstem Wetter mit ihren Stühlen, Tischen, Decken, Picknickkörben und Getränken herbei, um sich den besten Platz im Schatten einer der ehrwürdigen Bäume zu sichern. Insgesamt waren es mehr als 1.000 Menschen, die sich über den gesamten Park verteilten. Um Punkt 15:30 Uhr ging es dann los: unser 7. Picknick mit Konzert – das mittlerweile größte Familienkonzert in Jena. Erneut präsentierten wir ein buntes Programm für alle Generationen, das perfekt zu diesem idyllischen Nachmittag mit strahlendem Sonnenschein passte.

20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (13) 20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (13)

20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (13) 20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (13)

Die musikalische Bandbreite erstreckte sich in diesem Jahr von südamerikanischem Temperament bis hin zu traditionellen Melodien. Passend zu den sommerlichen Temperaturen heizten wir unserem Publikum beim 7. Picknickkonzert unter der Leitung von Alexander Richter mit lateinamerikanischen Rhythmen, feinster Blasmusik und zahlreichen Highlights aus unserem diesjährigen Unterhaltungsprogramm ein. Selbstverständlich befand sich in unserem Repertoire auch der ein oder andere Titel unserer CD „KLANGspuren“ und natürlich auch ein Solo-Stück. Unser Co-Dirigent Patricio Cosentino überzeugte mit seiner Tuba bei „Song for the Skies“ und sorgte für ein unvergleichliches Klangerlebnis. Durch das Programm führte souverän unser Moderator Thomas Rothhardt, der wie gewohnt spannende Hintergrundinformationen zu jedem Titel lieferte. Erst nach zwei Zugaben haben wir die Bühne, unser neues Open Air Zelt, bei regelrechten Beifallsstürmen und stehenden Ovationen verlassen.

20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (15) 20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (15)

20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (15) 20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (15)

Was wäre ein Picknick mit Konzert ohne kulinarische Schlemmereien? Für die süßen Köstlichkeiten war wie gewohnt die Bäckerei Schröder aus Eisenberg zuständig. Wer es ein wenig deftiger mochte, der konnte sich vertrauensvoll an die SAMS-Initiative wenden, die feinstes Grillgut direkt vom Rost servierte. Die Abrundung des Picknickmahls bot die Kaffeetheke von danson koffie, an der es das Beste der schwarzen Bohne sowie köstliches Eis gab.
Für die jüngsten Gäste hatten wir zudem „Omas Spieltruhe“ dabei. Bei Leitergolf, Ringwurfspielen und Pustefußball konnten sich die Kleinsten stundenlang vergnügen. Zusätzlich stand das Bastelangebot der „Mobilen Musikwerkstatt“ bereit. Aus den unterschiedlichsten Recyclingmaterialien konnten hier die verschiedensten Instrumente gebaut werden. Währenddessen informierte der Infostand unserer Orchesterschule KLANGwelt über das umfangreiche Brass Band-Ausbildungsangebot.

20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (13) 20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (13)

20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (13) 20180604-Picknickkonzert Jena Brass Band BlechKLANG (13)

Auch im siebten Jahr war unser Picknick mit Konzert wieder ein voller Erfolg: Großartige Stimmung, Brass Band-Sound vom Allerfeinsten, kulinarische Köstlichkeiten – was will man mehr? Wir freuen uns bereits auf die nächste Ausgabe im Jahr 2019!

Social tagging: > > > > > > >

Trackbacks/Pingbacks

  1. Stark nachgefragt: Die „Mobile Musikwerkstatt“ in Jena entwickelt sich

Schreibe einen Kommentar