Hörner


Geführt vom Flügelhorn, hat das Hornregister die Funktion, die hohen und tiefen Register des Orchesters zu verbinden und für einen ausgewogenen Gesamtklang zu sorgen – eine Aufgabe, auf die bereits der Nachwuchs an der Orchesterschule KLANGwelt vorbereitet wird.

Ebenfalls werden von Flügel- und Solohorn häufig solistische Passagen übernommen. Die drei Hornstimmen sind mit Eb-Hörnern englischer Bauart besetzt, die in dieser Form fast ausschließlich in Brass Bands eingesetzt werden.

Flügelhorn Florian Schellhorn
Solo Horn Teresa Fischer 1st Horn Martin Feibicke 2nd Horn Michael Götz

ES-Hörner Rohre 2

 

Comments are closed.