Kleine Besetzung


Die Musiker der Brass Band „BlechKLANG“ musizieren auch in kleineren Formationen.

Solistenensemble der Brass Band BlechKLANG

Seit der Eröffnung der Dornburger Schlössernacht 2015 besteht diese Formation, in der sich herausragende Musiker der Brass Band BlechKLANG versammeln. Zu ihrem Repertoire gehören sowohl festliche Eröffnungsklänge (Fanfaren) als auch feierliche Stücke zur Umrahmung unterschiedlicher Veranstaltung. Selbstverständlich kommt dabei die Unterhaltung nicht zu kurz. Der musikalische Bogen spannt sich von der Feuerwerksmusik von Händel über den Säbeltanz von Chatschaturjan bis hin zu Pastime with good Company aus der Feder von Henry VIII. Ein individuelles Repertoire kann für jede Veranstaltung gefunden werden.

Stimmungsmusik

Mit einer zwölfköpfigen Formation inklusive Tanzschlagzeug spielen Musiker der Brass Band Populäres und Volkstümliches zu kleinen Feierlichkeiten und als Ständchen. Es darf mitgeklatscht, -gesungen und -getanzt werden. Hier ist gute Laune garantiert!

Turmblasen

ist eine weitere Spezialität der Jenaer Brass Formation. Zehn Musiker der Brass Band spielen mit ihren Instrumenten von Türmen und Balkonen und eröffnen bzw. begleiten mit ihrer Musik festlich Weihnachtsmärkte, Stadtfeste und andere Feierlichkeiten. Das Programm setzt sich dem Anlass entsprechend aus klassischen Turmmusiken und Volks- oder Weihnachtsliedern zusammen. Auf besonderen Wunsch können auch Lieder mit regionalem Bezug entsprechend arrangiert und aufgeführt werden.

Solistenensemble der Brass Band Blechklang

 

Comments are closed.