Hörner


Geführt vom Flügelhorn, hat das Hornregister die Funktion, die hohen und tiefen Register des Orchesters zu verbinden und für einen ausgewogenen Gesamtklang zu sorgen – eine Aufgabe, auf die bereits der Nachwuchs an der Orchesterschule KLANGwelt vorbereitet wird.

Ebenfalls werden von Flügel- und Solohorn häufig solistische Passagen übernommen. Die drei Hornstimmen sind mit Eb-Hörnern englischer Bauart besetzt, die in dieser Form fast ausschließlich in Brass Bands eingesetzt werden.

Flügelhorn Robert Voigt 1st / 2nd Horn Martin Feibicke 2nd Horn Michael Götz
Solo Horn Sven Rasche 1st / 2nd Horn Mario Striegel

ES-Hörner Rohre 2


Comments are closed.