Posaunen


Die Posaunen sind für die etwas härteren Klangfarben innerhalb der Band zuständig. Als einzige eng mensurierte Instrumente im Klangkörper haben sie die Aufgabe, den runden Gesamtklang hin und wieder zu durchbrechen. Solistische Passagen werden häufig von der ersten Posaune übernommen, während die Bassposaune mit ihrer besonderen Durchschlagskraft den weichen Klang der Tuben optimal ergänzt. Sie ist auch das einzige Instrument, welches seine Stimme nicht transponiert, also in C liest. Selbst die Bassstimmen sind in der Brass Band-Partitur transponiert in Bb oder Eb und im Violinschlüssel notiert.

1st Trombone Alexis Gonzalez 2nd Trombone Manuela Koch
1st / 2nd Trombone Klaus-Ekkehard Fischer 2nd Trombone Antonio Yeste
Bass Trombone Dr. Johannes Leutloff


Posaune Rohre 2

Comments are closed.